So beheben Sie das Problem, wenn Ihr Samsung Galaxy S7 nicht reagiert

Es gibt eine Menge von Faktoren, die wir berücksichtigen müssen, um zu wissen, warum Ihr Samsung Galaxy S7 plötzlich eingefroren ist und nicht mehr reagiert. Doch in diesem Beitrag werden wir dieses Problem angehen, während wir die Möglichkeit untersuchen, dass das jüngste Android 7 Nougat Update der Schuldige ist. Wir haben mehrere E-Mails von unseren Lesern erhalten, die sich über dasselbe Problem beschwert haben, und Nachrichten darüber, dass Samsung das Update gestoppt hat, nachdem es kurz zuvor ausgerollt wurde, deuten darauf hin, dass etwas mit der Firmware selbst nicht in Ordnung sein könnte.

 

Wie man das Galaxy S7 behebt, das nach dem Nougat-Update nicht mehr reagiert

Wie bereits erwähnt, hat Samsung den Rollout des Nougat-Updates für seine S7- und S7 Edge-Geräte aus irgendeinem Grund gestoppt. Während es Besitzer gibt, die ihre Geräte erfolgreich aktualisiert haben, ohne ein einziges Problem zu haben, haben uns einige unserer Leser kurz nach der Aktualisierung ihrer Geräte kontaktiert und dies ist eine der häufigsten Beschwerden. Auch wenn es sich um ein echtes Problem mit der Firmware handeln könnte, lohnt es sich, eine Fehlersuche durchzuführen. In diesem Sinne schlage ich Ihnen folgende Schritte vor, um das Problem zu beheben:

Schritt 1: Versuchen Sie herauszufinden, ob es sich nur um einen Systemabsturz handelt

Als Erstes sollten Sie natürlich versuchen, Ihr Telefon auf die übliche Weise neu zu starten. Es kann sein, dass es nicht neu startet, aber versuchen Sie es einfach.

Wenn das Handy sich weigert, neu zu starten, oder nicht reagiert, egal was du tust, dann versuche, die Lautstärketaste und die Einschalttaste zusammen 15 Sekunden lang gedrückt zu halten. In der Annahme, dass es sich nur um einen Systemabsturz handelt und der Akku zum Einschalten der Hardware ausreicht, sollte das Telefon normal neu starten. Wenn dies nicht der Fall ist, versuchen Sie den nächsten Schritt.

Schritt 2: Überprüfen Sie, ob Ihre Drittanbieteranwendungen etwas damit zu tun haben

Da Ihr Handy gerade erst aktualisiert wurde, besteht immer die Möglichkeit, dass einige der Apps nicht mehr kompatibel sind. In diesem Fall können sie abstürzen und die Gesamtleistung des Handys beeinträchtigen. Wenn das passiert, kann auch das System selbst abstürzen. Es ist also an der Zeit, dass Sie versuchen, Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten, um herauszufinden, ob es dazu noch in der Lage ist, wenn alle Drittanbieter-Apps vorübergehend deaktiviert sind.

Schritt 3: Versuchen Sie, Ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus hochzufahren und die Cache-Partition zu löschen

Wenn Ihr Telefon nicht im abgesicherten Modus hochgefahren werden kann, liegt möglicherweise ein Firmware-Problem vor. Als Nächstes müssen Sie herausfinden, ob das Gerät noch im Wiederherstellungsmodus gebootet werden kann. Wenn ja, können Sie einfach versuchen, die Cache-Partition zu löschen, um alle System-Caches zu entfernen, die während oder nach dem Firmware-Update beschädigt worden sein könnten.

Wenn Sie die Cache-Partition erfolgreich gelöscht haben, das Handy aber nach einiger Zeit immer noch nicht reagiert, könnte der nächste Schritt helfen.

Schritt 4: Versuchen Sie den Master Reset, um das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen

Wir wissen, dass das Telefon gerade seine Firmware aktualisiert hat und dann dieses Problem auftrat. Das deutet darauf hin, dass die Firmware das Problem ist, aber wir kennen das Ausmaß des Problems nicht. Daher müssen Sie das Gerät unbedingt zurücksetzen, um es auf die Werkseinstellungen oder eine Konfiguration zurückzusetzen, die funktionieren könnte. Machen Sie sich keine Sorgen, denn die neue Firmware bleibt auf Ihrem Telefon erhalten. Ich bin mir nicht sicher, ob Sie Ihre Dateien und Daten noch sichern können, aber wenn Sie es können, dann tun Sie es bitte.

Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
Halten Sie die Home-Taste und die Lautstärketaste nach oben gedrückt und drücken Sie dann die Einschalttaste und halten Sie sie gedrückt. HINWEIS: Es spielt keine Rolle, wie lange Sie die Home- und die Lautstärketaste gedrückt halten, es hat keinen Einfluss auf das Telefon, aber wenn Sie die Einschalttaste gedrückt halten, dann beginnt das Telefon zu reagieren.
Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Einschalttaste los, halten aber weiterhin die Home-Taste und die Lautstärketaste gedrückt.
Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon etwa 30 bis 60 Sekunden lang in Ruhe lassen. HINWEIS: Die Meldung „Systemupdate wird installiert“ kann einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt werden, bevor das Wiederherstellungsmenü des Android-Systems erscheint. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
Navigieren Sie mit der Lautstärketaste nach unten durch die Optionen und markieren Sie „Daten löschen / Werksreset“.
Sobald die Option markiert ist, können Sie die Einschalttaste drücken, um sie auszuwählen.
Markieren Sie nun die Option „Ja – alle Benutzerdaten löschen“ mit der Lautstärketaste nach unten und drücken Sie die Einschalttaste, um sie auszuwählen.
Warten Sie, bis Ihr Handy den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie die Option „System jetzt neu starten“ und drücken Sie die Ein/Aus-Taste.
Der Neustart des Handys dauert nun länger als gewöhnlich.